• Spezialist für den öffentlichen Sektor -
    seit 20 Jahren für Kommunen und Ministerien tätig

    Mit meinem Team berate ich Führungskräfte und Entscheidungsgremien bei schwierigen Organisations- und Wirtschaftlichkeitsfragen. Wichtig ist uns dabei, dass die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Vorschläge verstehen und den Veränderungsprozess mittragen. Auch wenn wir schon viele Organisationsprojekte durchgeführt haben, bleibt es spannend, die kommunale Organisationswirklichkeit immer wieder neu zu erfahren. Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit!

    Dr. Johann Malcher

  • Vermittlung der Ergebnisse
    gegenüber kommunalen Entscheidungsgremien

    Differenzierte Analysen und das Einnehmen unterschiedlicher Perspektiven sind wichtige Bausteine eines erfolgreichen Beratungsprojekts. In der Kommunalberatung besteht die "Kür" darin, die Entscheidungsgremien von Lösungen zu überzeugen und sie handlungsorientiert aufzubereiten – ohne Beschlüsse keine Umsetzung!

    Ihre Präsentationen und Vorträge in den Beschlussgremien waren professionell und überzeugend.

    Norbert Kastner, Oberbürgermeister der Stadt Coburg | (Auszug aus dem Referenzschreiben vom 28. Dezember 2012)

  • Maßarbeit -
    statt Vorschläge von der Stange

    Jede Kommunalverwaltung ist anders und hat ihre Besonderheiten – das ist unsere Ausgangsprämisse. Die Kunst besteht darin, im Projektverlauf gute Lösungen anderer Kommunen zu finden und anzupassen. Von Anderen lernen ist für Kommunen und öffentliche Institutionen eine effektive und effiziente Form der organisatorischen Weiterentwicklung.

    Mittels des Benchmarkings wurden Erfahrungen ausgewertet und bereits während Sie noch arbeiteten, konnten erste Empfehlungen im Tagesgeschäft umgesetzt werden.

    Dr. Siegfried Haller, Leiter Jugendamt Stadt Leipzig

  • Wirtschaftlichkeit und Kundenorientierung -
    kein Widerspruch

    Wenn Verwaltungsprozesse konsequent aus Kundensicht gedacht und strukturiert werden, werden die Prozesskosten oftmals geringer und die Verwaltungsmitarbeiter haben mehr Freude an der Arbeit. Das ist eine tolle Erfahrung, die wir in zahlreichen Projekten zur Verbesserung der Servicequalität machen durften!

    In einem straffen Zeitplan und unter erstaunlich positiver Einbeziehung aller Beschäftigten haben Sie die Organisationsstrukturen und -defizite des Zoos analysiert und einen detaillierten und priorisierten Maßnahmenkatalog zur Optimierung erarbeitet.

    Bürgermeister Michael Obert, Stadt Karlsruhe | (Auszug Referenzschreiben 11.07.2014)

  • Betriebswirtschaftliche Instrumente -
    Hilfsmittel und kein Selbstzweck

    Wir sind uns bewusst, dass ein Grund für die Einschaltung einer externen Beratung die methodische Expertise ist. Den richtigen Methodenmix für die zentralen Fragen des Projekts zu finden, ist eine Herausforderung. Sie beschäftigt uns schon bei der Angebotserstellung intensiv.

    Die Firma Dr. Malcher ist der für uns beste Anbieter. Persönlichkeit und Akzeptanz der Berater, Erfahrung aus anderen vergleichbaren Projekten und das Untersuchungskonzept überzeugten

    Stadt Biberach, Hauptamt, Gemeinderat-Drucksache Nr. 116/2012